erotische Geschenke

erotische Geschenke

Geschenkidee: Der Penis Handtuchhalter
Geschenkidee: Der Penis Handtuchhalter

Zwei Dinge bereiten vielen Menschen Kopfzerbrechen. Zum einen quält die Frage: Was schenke ich meinem Partner zum Geburtstag, zur bestandenen Prüfung, zu Ostern oder zum Hochzeitstag? Die ganz Weitsichtigen plagen sich natürlich schon mit Weihnachten herum und schicken Stoßgebete gen Himmel, um auf eine gute Idee zu kommen. Die zweite Problematik beschäftigt sich mit der Verbesserung des erotischen Liebesspiels in der Partnerschaft.

Warum nicht clever sein und beides miteinander verbinden? Natürlich sollte hierfür die Partnerschaft in erotischer Hinsicht nicht tot sein. Aber jeder und jede, der seinen Partner respektive die Partnerin liebt , jedoch nach all den Jahren vielleicht mal etwas Neues ausprobieren möchte, könnte auf diese Weise das gemeinsame Sexleben etwas pushen.

Im Internet findet man dazu viele Ideen. Mein persönlicher Favorit auf der Webseite www.geschenkidee-sofort.de ist dabei das sinnliche Bodypainting. Mit einem farbigen Pinsel auf eine erotische Entdeckungsreise zu gehen und vielleicht noch anschließend die Farbe wieder abzulecken, kann schon für heiße Momente sorgen.

Doch was soll ein Mensch schenken, wenn die zu beschenkende Person Single ist?

Mit dem falschen Geschenk kann man sich schnell unbeliebt machen. Niemand ist ja begeistert, wenn man daran erinnert wird, dass man die Sexwünsche alleine ausleben muss.

EEine clevere Ausnahme besteht im Verschenken des Pirelli-Kalenders. Der ist gesellschaftlich vor allen Dingen bei Männern voll akzeptiert und es gibt kaum einen Kerl der beleidigt aufblickt, wenn er den Kalender aus dem Geschenkpapier gewickelt hat.

Und die Damen eignen sich hervorragend als Inspirationsquelle für den nächsten Masturbationsmarathon. Aber darüber spricht natürlich niemand. So etwas denkt man sich nur im Stillen, schweigt und genießt den Pirelli-Kalender.

Die Bild-Zeitung kommt hingegen beim Thema „erotische Ideen" auf ganz andere Ergebnisse. Sie lässt ihre interviewten Frauen ihre geheimen Sexphantasien ausplaudern. Die sind dann natürlich nicht mehr geheim, aber welcher Mann ist schon enttäuscht, wenn eine Frau gesteht: „Meine geheime Leidenschaft ist Sex zu dritt!"

Und wer weiß, vielleicht ist auch Ihr Partner für neue erotische Spiele viel aufgeschlossener, als sie denken. Sprechen sie einfach mit ihm, es lohnt sich.



Text: Krischan von Schoeninger

Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.



  • Testleser werden und Bücher gewinnen

    Sie möchten in erotische Bücher kostenlos hineinlesen? Sie sind in der Lage, Ihre Meinung in eine Rezension zu fassen und auf ihrem Facebookprofil, auf Ihrem Blog oder bei Amazon zu veröffentlichen? Sie wollen im Gegenzuge tolle Bücher oder Gutscheine gewinnen?

  • Filmkritik

    Im Laufe der Filmgeschichte gab es eine Menge erotische Filme, jenseits von Pornos. Hier sind die Kritiken zu den Filmen.

Autorensuche Impressum Datenschutz Listings Copyright

Copyright Erozuna 1999 - 2019

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren