erotisches Lexikon - Girlfriendsex

Girlfriendsex

Zeichnung von Ed Hicks
Zeichnung von Ed Hicks

Auf den ersten Blick könnte dieser Begriff für Liebe unter Frauen/Freundinnen stehen oder auch einfach, aus männlicher Sicht, für Sex mit der Freundin.
Dahinter verbirgt sich jedoch die käufliche Dienstleistung einer Hure, die dem Freier ein Erlebnis wie mit einer echten Freundin verspricht, Schmusesex wie man ihn sich in einer Beziehung vorstellen kann, inklusive und besonders mit kuscheln, liebkosen und küssen, was in diesem Gewerbe sonst nicht üblich ist. Girlfriendsex ist frei von irgendwelchen Besonderheiten und/oder Fetischen. Ging es im horizontalen Gewerbe früher eher häufiger deftig zur Sache ist zarter Kuschelsex gefragter denn je. Und so bieten es die Damen dann auch an: Entspannung zu Zweit, eine sinnliche Massage, leidenschaftliche Küsse – auch mit Zunge, zärtliche Streicheleinheiten …
Die schnelle Nummer ist hier nicht das Ziel, sondern die Befriedigung nach Nähe und Zärtlichkeit, die möglicherweise im Laufe der Jahre im heimischen Gefilde verloren gegangen sind. Doch auch gerade den Singles fehlt oft die körperliche Nähe, sodass sie diese Möglichkeit wenigstens für eine begrenzte Zeit nutzen.
Um den Charakter von echter Zweisamkeit noch zu verstärken und den der Prostitution zu verschleiern, betiteln sich die „Professionellen“ zumeist als Hobbyhure, Freizeit- oder Amateurhure, als normale Frau von nebenan oder Escortdame, die den Service der liebevollen, einfühlsamen Geliebten nur als Nebenjob ausübt. Gegen Aufpreis ist es allerdings eine Dienstleistung gewöhnlicher Huren, die dem Freier ein Szenario wie mit einer richtigen Freundin anbieten. Hierbei spricht man im Amerikanischen von GFE „Girl Friend Experience“. Da das Wort „Experience“ (Erlebnis) im nicht-englischsprachigen Teil Europas selten Verwendung findet, wird der Begriff GFS „Girlfriendsex“ als Synonym verwendet; er wurde aus dem amerikanischen Hurenjargon in die deutsche Sprache übernommen.

Wie hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.



  • Testleser werden und Bücher gewinnen

    Sie möchten in erotische Bücher kostenlos hineinlesen? Sie sind in der Lage, Ihre Meinung in eine Rezension zu fassen und auf ihrem Facebookprofil, auf Ihrem Blog oder bei Amazon zu veröffentlichen? Sie wollen im Gegenzuge tolle Bücher oder Gutscheine gewinnen?

  • Filmkritik

    Im Laufe der Filmgeschichte gab es eine Menge erotische Filme, jenseits von Pornos. Hier sind die Kritiken zu den Filmen.

Autorensuche Impressum Datenschutz Listings Copyright

Copyright Erozuna 1999 - 2018

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren