Mephisto

Mephisto

Biographie

Es gibt nichts spannenderes als prickelnde Erotik, nichts besseres als hemmungslosen Sex, nichts schöneres als erotische Phantasien, am besten jedoch ist es, wenn man sie austauscht. Verraten sie doch viel über die menschliche Seele, das innerste Verlangen und heimliche Wünsche.
Nur vollständig erfüllen kann man sie nie, hinter jedem Bedürfnis lauert schon das nächste. Träumt man inständig davon, einmal mit zwei Frauen ins Bett zu gehen, so wird man sich bald dabei erwischen, wie es sein muss mit drei Frauen zu schlafen oder mit zwei Paaren gleichzeitig…Ein nicht enden wollender Strom von Verlangen nach Befriedigung, die auch im Leben eine Triebkraft bildet, aber auch zu Obsession führen kann und dann zum Problem wird.
Aber so weit wollen wir es nicht kommen lassen. Ich möchte Ihnen, liebe Leser, meine Geschichten erzählen und hoffe auf Feedback und Ansporn zu mehr oder eher gut gemeinten Rat, doch lieber in die passive Rolle des Lesers zurück zu kehren.
Wer ich bin ? Nun das soll zunächst noch im Verborgenen bleiben. Soviel nur, ich bin ein Mann, der das Leben geniest und der nur eine panische Angst davor hat, in Langeweile zu verfallen. Akademiker, verheiratet, zwei reizende Töchter und Hobbymusiker.
Mit dem Schreiben habe ich erst recht spät angefangen, finde aber immer mehr Gefallen daran, ich hoffe, Sie zumindest zeitweilig entführen zu können und auch Ihre Phantasien anzuregen.

Ich muss dich nun vor allen Dingen
In lustige Gesellschaft bringen.
Damit du siehst, wie leicht sich’s leben lässt !

Mephisto


mephisto4@gmx.de

  • Erstes Mal in Pattaya….

    Einleitung Dies ist ein Reisebericht aus Thailand. Da ich nicht voraussetzen kann, dass alle Leser alle "Fachbegriffe" kennen, habe ich unten ein Glossar angehängt. Über das Geschäft mit dem Sex in Thailand sind schon viele Bücher geschrieben worden, an dieser Diskussion möchte ich mich allerdings nicht beteiligen, schon gar nicht an der Lösung von sogn. moralischen Fragen. Nur soviel, es ist ...

  • Wellen

    "Der nächste Strand kommt bestimmt!" Wie oft hat er sich diesen Satz vor Augen gehalten, wenn er ins Fitnessstudio ging. Jedes Wochenende die gleiche Plackerei. In diesen modernen Folterstudios mit glänzendem Chrom, Gewichten, Seilzügen, Hanteln und dann diese Geräte, die gern von völlig Ungelenken und Anfänger benutzt werden. Sie sind so konstruiert, das man sie nur in einer Dimension bewegen ...

  • Blue

    Datuc, Datuc, Datuc.. Der Zug quälte sich über die Gleise eines einsamen Bahnhofs. "Noch zwei Stunden..." dachte er. Die Luft im Abteil war stickig und verbraucht. Neben ihm saß ein dicker Mann, der die "Bild" las, dabei schnaufte und hin und wieder nervös hustete. Die Beleuchtung erzeugte eine kalte, ungemütliche Atmosphäre, aus dem Aschenbecher quoll eine Bierdose und ein zerknülltes Tempotuc...

Autorensuche Impressum Datenschutz Listings Copyright

Copyright Erozuna 1999 - 2019

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren