Katie

Katie

...Katie sitzt und träumt von Ihm... was er jetzt wohl gerade tut?! Wie gern würde sie ihn bei sich spüren. Sie kaut gedankenversunken an ihren Fingern, wenn er doch bloß bei Ihr wäre, sein Hände sie zärtlich berühren würden. Statt dessen sitzt Sie mit Blick ins Leere vor Ihrem Fernseher und fängt an zu träumen...
Sie braucht eine Abkühlung, Katie läßt das Badewasser ein und entschwindet mit ihrem Gedanken im feuchtkühlen Nass.
Wie Wellen umspült das einlaufende Wasser ihren Körper. Der Schaum des Badewassers zerplatzt kribbelnd an ihren Nippel die vor Erregung hart sind. Sie schließt Ihre Augen und wähnt sich am Meer und fühlt seine Hände zärtlich über Ihren glühenden Körper gleiten. Sie windet sich vor Verlangen, kann das erregende Kratzen seiner Bartstoppeln fühlen. Sie kann ihn sogar riechen.
Ein leises Stöhnen entfleucht ihr als sie sich selber berührt. Ihre Hände werden immer fordernder als sie nach ihrem prallen Busen greift....er ist ganz nah bei ihr. Liebkosend sinken seine Lippen langsam vom Hals abwärts. Ein Schaudern erfasst ihren gesamten Körper als sie ihn ganz tief und langsam in sich spürt. Ihre Hände in Ihrem Schoß und der Duft des Wassers lässt sie abgleiten in die Welt, in die sich gerade sehnt. Das Blut rauscht im Kopf und Katies Herz droht zu zerspringen als die warme Welle der Lust sie packt und mit sich trägt. Lächelnd und mit einer Träne in den Augen kommt sie ganz langsam wieder zu sich, wissend wie schön es hätte mit Ihm sein können und wissend, das es nie so sein wird.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1912.

Autorensuche Impressum Datenschutz Listings Copyright

Copyright Erozuna 1999 - 2019

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren