Schneider, Manuela

Schneider, Manuela

Manuela Schneider
Manuela Schneider

Die Fotografin Manuela Schneider gehört mit ihren begeisternden erotischen Aufnahmen zu den absoluten Entdeckungen der letzten Jahre innerhalb dieses Genres. Es ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich, abseits des Mainstreams, eingängige, berührende Fotografie zu entdecken, die Altes und Neues im künstlerische Sinne so gekonnt zu verbinden versteht. Ihre innovativen Bildarrangements, der sorgsame Umgang mit Farbe, die Leichtigkeit des Spiels von Licht und Schatten und nicht zuletzt die atemberaubende Wirkung ihrer Modelle, die der einfühlsamen Arbeitsweise der Künstlerin zu verdanken ist, machen ihr Portfolio zu einer echten Neuentdeckung.

Akt, Erotik aus Frauenhand

Ich fotografiere schon seit meinem 14. Lebensjahr. Mein Bruder schenkte mir eine Kamera und niemand konnte mich halten, die Filme zu verschwenden. Per Zufall war es dann so, daß hin und wieder ein Bild gelang. Mehr *Knips- Knips* als wirkliche Fotografie aber immer mit Freude am Bild.
Bisher hab ich viel Landschaft und eben Familienfotografie betrieben. Zur Aktfotografie bin ich über Freunde gelangt, die ich in einem Chat kennen lernte und die Akt schon seit Jahren fotografieren.
Der Wunsch, mich als Frau auf dieses Gebiet zu wagen, wurde immer stärker. Im Mai fuhr ich dann zu einem Workshop nach Ibiza, der von Walo Thoenen geführt wurde. Auf dieser Ausstellung sind einige Ergebnisse aus Ibiza zu sehen. Mein Ziel ist es, von jedem Menschen die schönsten, interessantesten und erotischsten Seiten darstellen zu können, vor allem auch Männer. In einem Buchladen entdeckte ich das Buch Male Erotics von Horst Werner. Dort erfuhr ich, daß er Kurse gibt und schrieb ihn an. So gelang ich in diesen schon seit zwei Jahren existierenden VHS Kurs auf Umwegen. Es steckt alles noch in den Kinderschuhen und vielleicht hast du ja Lust, dir meine Ergebnisse anzuschauen. Für jegliche Kritik bin ich immer offen. Vielleicht schreibst du mir, wenn es dir ein Bild gefällt oder auch nicht.

http://www.photograephin.de/?site=photo



  • Testleser werden und Bücher gewinnen

    Sie möchten in erotische Bücher kostenlos hineinlesen? Sie sind in der Lage, Ihre Meinung in eine Rezension zu fassen und auf ihrem Facebookprofil, auf Ihrem Blog oder bei Amazon zu veröffentlichen? Sie wollen im Gegenzuge tolle Bücher oder Gutscheine gewinnen?

  • Filmkritik

    Im Laufe der Filmgeschichte gab es eine Menge erotische Filme, jenseits von Pornos. Hier sind die Kritiken zu den Filmen.

Autorensuche Impressum Datenschutz Listings Copyright

Copyright Erozuna 1999 - 2018

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren