Oppermann, Joachim

Joachim Oppermann
Joachim Oppermann

Oft spielt in der Kunst der Zufall eine nicht zu unterschätzende Rolle. Viele außergewöhnliche Bücher, Bilder oder Musikstücke, wären ohne ihn nie entstanden. Die erotischen Portraits von Joachim Oppermann sind dafür geradezu ein Paradebeispiel. Es ist verblüffend, mit welcher handwerklichen Perfektion und innovativen Kreativität er sich einem Genre nähert, für welches er sich nach eigenem Bekunden künstlerisch mehr durch Aufforderung, denn durch eigenen Antrieb interessierte. Doch wenngleich der Zufall für die Existenz seines erotischen Oeuvre verantwortlich ist, so sind seine Bilder alles andere als zufällige Schnappschüsse. Sie sind ästhetisch durchkomponierte und so gewollte Abbildungen des und gleichzeitig künstlerische Fragen an den weiblichen Eros und als solche nicht nur für den männlichen Betrachter interessant oder gar betörend.

Geboren wurde ich am 1.September im Jahre 1962 und war danach viele Jahre Kind. Später habe ich als Nochnichterwachsener den Beruf des Eisenbahnbrückenbauers erlernt um dann, in einem Anflug von geistiger Umnachtung, ein Berufssoldat zu werden. Was ich ungefähr 5,5 Jahre durchgehalten habe. Seit 1988 habe ich das Glück, es mal hauptberuflich und mal nebenberuflich mit dem Kultursektor zutun zuhaben.
Zur erotischen- oder auch Akt-Fotografie bin ich eigentlich durch eine ehem. Kollegin gekommen. Vorher habe ich fast ausschliesslich Familien und Tiere fotografiert. Also diese besagte Kollegin hatte das Ziel, ihren Freund mit einer erotischen Serie zu überraschen. Was ihr bzw. uns recht gut gelungen ist ( im positiven Sinne natürlich).
Mit dieser Referenz habe ich dann meinen Freundeskreis nach in frage kommenden Modellen abgesucht und bin fündig geworden.

  • Buchshop

    für erotische Geschichten, Romane und andere Texte. Ob Belletristik oder Sekündärliteratur. Hier wird man fündig. Die Auslieferung übernimmt Amazon

  • Testleser werden und Bücher gewinnen

    Sie möchten in erotische Bücher kostenlos hineinlesen? Sie sind in der Lage, Ihre Meinung in eine Rezension zu fassen und auf ihrem Facebookprofil, auf Ihrem Blog oder bei Amazon zu veröffentlichen? Sie wollen im Gegenzuge tolle Bücher oder Gutscheine gewinnen?

  • Filmkritik

    Im Laufe der Filmgeschichte gab es eine Menge erotische Filme, jenseits von Pornos. Hier sind die Kritiken zu den Filmen.

Autorensuche Impressum Listings Copyright

Copyright Erozuna 1999 - 2017