Fox, Ed

Ed Fox
Ed Fox

Einen lustvollen Frontalangriff auf die "politisch korrekte" Akt-Photographie unternimmt der Amerikaner Ed Fox und entwickelt in seinen stürmischen Bildern eine Ästhetik der Wollust und der ungezügelten Begierde. Im steten künstlerischen Widerspruch zu einer verschämten Auffassung von Erotik rutscht er aber nicht in vulgär-primitive ab, sondern lotet die Grenzen einer zügellosen und ungehemmt gelebt und geliebten Sexualität aus. Das dieses hedonistische Prinzip nicht zwangsläufig die platte pornographische Darstellung des menschlichen Aktes bedeuten muß, sondern über verschiedenste andere Motive transportiert werden kann, beweist Ed Fox so eindrucksvoll wie souverän.

http://www.chromelady.com/



  • Testleser werden und Bücher gewinnen

    Sie möchten in erotische Bücher kostenlos hineinlesen? Sie sind in der Lage, Ihre Meinung in eine Rezension zu fassen und auf ihrem Facebookprofil, auf Ihrem Blog oder bei Amazon zu veröffentlichen? Sie wollen im Gegenzuge tolle Bücher oder Gutscheine gewinnen?

  • Filmkritik

    Im Laufe der Filmgeschichte gab es eine Menge erotische Filme, jenseits von Pornos. Hier sind die Kritiken zu den Filmen.

Autorensuche Impressum Datenschutz Listings Copyright

Copyright Erozuna 1999 - 2018

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren