Jüterbog

Jüterbog

zum nächsten Bild/Gedicht auf das Bild klicken

Jüterbog

Wir kamen die Strasse von Kloster Zinna
ins windige Jüterbog Das Licht bog um
das Heim der Franziskaner und deren
feuchte, geile Klosterträume

Am Rathaus dann der springende
schwarze Bock mit goldenen Hufen
Wir liebten diese Stadt, die die Geilheit
im silberroten Wappen trägt

Wir vögelten am Ufer der Nuthe ein Fluss
dessen inspirierender Name uns
zu gewaltigem Liebesspiel trieb und nahmen
unbändige Lust von diesem bacchanalischen Ort

Text: Mario van Meyden

Zugriffe heute: 5 - gesamt: 5566.



  • Testleser werden und Bücher gewinnen

    Sie möchten in erotische Bücher kostenlos hineinlesen? Sie sind in der Lage, Ihre Meinung in eine Rezension zu fassen und auf ihrem Facebookprofil, auf Ihrem Blog oder bei Amazon zu veröffentlichen? Sie wollen im Gegenzuge tolle Bücher oder Gutscheine gewinnen?

  • Filmkritik

    Im Laufe der Filmgeschichte gab es eine Menge erotische Filme, jenseits von Pornos. Hier sind die Kritiken zu den Filmen.

Autorensuche Impressum Datenschutz Listings Copyright

Copyright Erozuna 1999 - 2018

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren