Warenkorb anzeigen (0 Artikel) Mein KontoZur Kasse gehen

Erozuna - Erotisches zur Nacht

Das Portal für erotische Geschichten, Photographie, Kunst & Lifestyle.

Bilderserien erotischer Photographie und Kunst

Erotische Geschichten aus dem Archiv.

Weidenkätzchen

  • Über Vibratoren und Bücher

    Eine Sache über Vibratoren: Wenn ich einen, nicht zu großen, nicht zu harten, Vibrator in mich einführe, meine Beine überkreuze, mich auf die Seite drehe, meine Schenkel zusammen drücke, entstehen durch diese Mischung, durch die Vibration in mir und die Möglichkeit, sie durch das Zusammendrücken meiner Schenkel, das Anspannen meiner Muskeln, unterschiedlich wahr zu nehmen, ganz wunderschöne, sc...

Eva Wittmann

  • Urlaub allein

    Es hätte sie misstrauisch machen sollen. Das vertraute Urlaubsgefühl hatte sich weder beim ersten noch beim zweiten Milchkaffee eingestellt. Selbst auf dreiviertel der Strecke weigerte es sich hartnäckig ihr den Gefallen zu tun. Bei jedem Schluck des viel zu heißen Kaffees hoffte sie, dass es sich doch noch regte. Urlaub alleine. Das kam dabei heraus. Am liebsten wäre sie umgekehrt. "Pardon, ...

Imrish Vulvart

  • Unser Zimmer

    "Was hältst du davon, wenn wir einen Porno drehen", fragte ich beim Frühstück meine Geliebte und Ehefrau. "Meinst du nicht, dass es davon schon genug gibt", bekomme ich zur Antwort. "Ich meine einen richtigen Edelporno. Nicht diesen 08/15 Mist mit muskulösen Hohlköpfen mit ihren ausdruckslosen Gesichtern und den tausendfach operierten Weibern, deren Titten nicht mehr schwingen können, wenn man...

Johannes Seilmann

  • Modenschau, Die

    Ich hatte sie endlich mal wieder besucht. Ziemlich schnell waren wir zu vertraulichen Themen gekommen, wie das immer geschah, wenn wir uns trafen. Sie erzählte mir von ihrem letzten Liebhaber. "Wir haben uns nur ein paar mal getroffen. Danach wurde es mir etwas unheimlich. Er machte so Andeutungen, daß er auf Gummi und Lack steht. Hast du das schon mal erlebt?" "Man muß es ja nicht übertreiben,...

Kultur

  • Erotik-Verleger und Buchhandlungen in Paris

    Im Jahre gründete Sylvia Beach mit ihrer späteren Lebensgefährtin Adrienne Monnier die Buchhandlung englischsprachige "Shakespeare and Companie" in der Rue Dupuyter Nr. 8. Später zog man in die Rue d"Odéon Nr. 12, wo heute noch eine Gedenktafel an jene berühmte Buchhandlung erinnert Zu den Stammkunden gehörten u.a. James Joyce, Henry Miller und Ernest Hemingway. Als Hommage an jene Buchhandlung, die während der deutschen Besetzung geschlossen wurde, wurde 1962 die Buchhandlung Le Mistral in der 37, Rue de la B cherie, ebenfalls in "Shakespeare and Company" umbenannt. Mehr noch als, als Bu...

Aktuelle erotische Geschichten.

Andreas

  • Warmer Sitz für coole Mädchen

    Maria kam wie immer zu spät. An diesem spätsommerlichen Dienstagmorgen um exakt 15 Minuten, was einer neuen, persönlichen Bestmarke entsprach. Das hübsch anzusehende, blonde Mädchen war der festen Überzeugung, sich solcherlei Freiheiten erlauben zu können. Bisher hatte ja auch keine der Lehrkräfte energisch widersprochen, wenn sie mal wieder ihre Extravaganzen auslebte. So machte sie sich auch ...

A. David

  • Eukalyptuszweig, Der

    Mein Herz pochte wie wild. Natürlich hatte ich einen Schlüssel zu ihrer Wohnung. Ich parkte mein Auto und ging schnellen Schrittes zur Haustür. Ich nestelte den Schlüsselbund aus der Hosentasche und schob den Schlüssel ins Schloß. War schon eine Weile her, dass ich hier war. Meine Hände zitterten etwas. Ich war aufgeregt, sicherlich auch erregt, verspürte eine gewisse Vorfreude, aber auch ein...

Katja Sax

  • Verspielt

    Von meiner besten Freundin hörte ich nicht zum ersten Mal, dass ich, was die Männer anbelangte, eine Spätentwicklerin war. Ich konnte ihr nur recht geben. Seit wir achtzehn waren, lebte ich mit Sarah in einer Wohngemeinschaft. Schon seit dem Kindergarten waren wir befreundet und hatten uns lange darauf gefreut, uns nach unserem achtzehnten Geburtstag auf eigene Beine zu stellen. Natürlich war...

Andreas

  • Starfucker

    Die dunkle Stimme erregte mich aufreizend fordernd um dann urplötzlich von meinem Schoß Besitz zu ergreifen. Es fühlte sich an, als sänge der Mann ganz allein für mich. Ich konnte nicht anders, als meine Beine zu öffnen, mich so lange zu streicheln, bis ich endlich Erlösung fand. Dieses Lied berührte mich nicht nur, es traf mich mitten ins Herz. Ich lag nackt auf dem Rücken, konzentrierte m...



  • Testleser werden und Bücher gewinnen

    Sie möchten in erotische Bücher kostenlos hineinlesen? Sie sind in der Lage, Ihre Meinung in eine Rezension zu fassen und auf ihrem Facebookprofil, auf Ihrem Blog oder bei Amazon zu veröffentlichen? Sie wollen im Gegenzuge tolle Bücher oder Gutscheine gewinnen?

  • Filmkritik

    Im Laufe der Filmgeschichte gab es eine Menge erotische Filme, jenseits von Pornos. Hier sind die Kritiken zu den Filmen.

Autorensuche Impressum Datenschutz Listings Copyright

Copyright Erozuna 1999 - 2018

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren