Erozuna - erotische Geschichten zur Nacht
Warenkorb anzeigen (0 Artikel) Mein KontoZur Kasse gehen

Erozuna - Erotisches zur Nacht


Das Portal für erotische Geschichten, Photographie, Kunst & Lifestyle.

Bilderserien erotischer Photographie und Kunst

Erotische Geschichten aus dem Archiv.

Wulff Triebsch

  • unzüchtige Nora, Die

    Ich hatte eine Flusskreuzfahrt gebucht, eine besondere, von Passau aus donauaufwärts zum Main-Donau-Kanal und weiter auf dem Main zum Rhein. Schon die Anfahrt stand unter einem ungünstigen Stern: In Würzburg verpasste ich den Anschlusszug nach Passau; der nächste Zug würde dort zu spät ankommen, und mein Schiff ohne mich ablegen. Am Telefon erwies sich der Reiseleiter an Bord zugeknöpft kleinl...

Blackbunny

  • Fickpause

    Ich muss Grinsen wie ein Honigkuchenpferd beim Gedanken was ich jetzt gleich mit dir anstellen werde. Hast du gewusst, dass es unten in unserem Lieblingsrestaurant einen Bereich gibt, den sie für Feiern nutzen? Sie lassen ihn immer offen, falls jemand zur Besichtigung kommt. Ich laufe an dir vorbei, registriere sehr wohl deinen fragenden Blick. Ich beschließe ihn zu ignorieren. An der Treppe an...

Fräulein November

  • Nymphenküsse

    Lilly atmet tief den harzigen Geruch des Waldes ein. Sie war dem Dorf mit all seinen Menschen an diesem Abend für ein paar Stunden entkommen, indem sie ihrer Mutter angeboten hatte, im Wald ein paar frische Brombeeren zu pflücken. Das hatte sie auch getan, der volle Weidenkorb schlenkert an ihrem Handgelenk, die prallen Beeren mit einem weißen Stück Tuch bedeckt. Doch sie war schneller gewesen ...

Marc R. Kuhn

  • Frech

    Träge Gedanken, träge Glieder, Augen geschlossen, kurz vor dem Einschlafen und völlig zufrieden mit dem Jetzt. Lächelnd lobst du dich dafür nach dem anstrengenden Tag nicht einfach auf dem Sofa eingeschlafen zu sein. Sogar dein Innerer Schweinehund muss zugeben, dass er sich nicht umsonst trollen musste. Der flüchtige Gedanke doch noch in die Sauna zu gehen, entpuppt sich als eine der besten En...

Jeden Tag neu: erotische Geschichten als Audiofile

Aktuelle erotische Geschichten.

Imrish Vulvart

  • Schwanzkopierer: nächster Akt

    Sofort fiel mir unsere letzte Unterhaltung vom vergangenen Abend zum Thema Sex ein und ein spezielles Detail dazu, nämlich dass ich ihr meinen Fetisch über nackte Frauenfüße und sexy Schuhe gestanden hatte. "Ich hab s", rief ich entzückt aus, "wir machen eine erotische Wette." Erwartungsvoll und ein wenig aufgeregt blickte mich Yvonne-Eva daraufhin mit ihren schönen Augen an. "Du weißt doch, d...

Peter Hu

  • Hure des Kaisers

    ...Nefret war gerade auf dem Heimweg vom Kaiserpalast. Die ganze Nacht hindurch hatte sie der Imperator in allen möglichen Stellungen genudelt und gevögelt. Ihr Popoloch schmerzte. ...Ja, sie ging noch etwas breitbeinig. Heute wollte sie nicht mehr arbeiten. Hatte der Herrscher der Welt sie doch derart hart in Anspruch genommen, dass sie für den Rest der Woche keinen Schwanz mehr sehen wollte....

Anita Isiris

  • Unter der Decke

    Nun kommt Deine Gelegenheit. Sei bitte leise, damit Du die Frauen in den umliegenden Betten nicht weckst. Pssst... Auf Zehenspitzen bitte. Ich kann Dich nicht sehen, nur ahnen. Was trägst Du denn? Boxershorts? Einen gestreiften Pijama? Eines aber weiss ich ganz genau: Du bist voll der Erwartung, nicht, Süsser? Lisa neben mir schnarcht leise. Es gibt mehr schnarchende Frauen, als Ihr vermutet s...

Paul Magallas

  • Gipfelerlebnis

    "Ich muss raus!" Die ständigen Konflikte mit Karin, ihr Schweigen, die stummen Vorwürfe, die Tatsache, dass jetzt auch hier im Urlaub wirklich gar nichts zwischen uns lief - "Ich muss raus!" Ich verlasse die Ferienwohnung. Innerlich geladen laufe ich auf den Hügel in der Ferne zu. Bewegung ist jetzt vielleicht das Beste, um mich abzureagieren. Mein Schritt-Tempo entspricht der angestauten Wut,...

Lilith Hase

  • Picknick in Bellinzona

    Wieder wandern Diesmal zu den drei in Bellinzona befindlichen Burgen, Castelgrande, Montebello und Sasso Corbaro. "Bellinzona befand sich bereits damals in einer strategischen Position, weshalb die Burgen mehrfach wiederaufgebaut und restauriert wurden.", erklärte Tevin und ich nickte. Er wusste um meine Schwäche für Schlösser, Burgen und ihre Geschichten. Auch unser Heimatschlösschen liebte i...

Andreas

  • Mollys Revolte

    Carl Barnes befand sich in einer gelösten Stimmung. Seine Bilanzen sahen richtig gut aus, da der Baumwollhandel noch immer erheblichen Profit versprach. Aus diesem Anlass unternahm er mit Molly einen Ausflug. Die Geliebte des Plantagenbesitzers hätte gerne darauf verzichtet, da solche Kutschfahrten auf Carl Barnes stets anregend wirkten. Zumal Barnes seinem Mulattenmädchen neue Wäsche schenken ...

Alnonymus

  • Ein besonderer Mann

    Sie wollen also wissen, ob ich meinen Mann schon einmal betrogen habe? Nun ja, obwohl ich meinen Mann sehr liebe und er ein wunderbarer Liebhaber ist, habe ich es schon einmal gemacht. Wie es dazu kommen konnte, wollen sie wissen? Also daran sind meine Freundin und ein Streit schuld. Die ganze Geschichte beginnt etwa vor neun Monaten. Als Abteilungsleiterin unserer Niederlassung in Nürnberg bin...

Ulrich Hermann

  • Berenice

    NEULICH BEIM AUTOFAHREN hab ich an den Namen BÉRÉNICE denken müssen, einfach so, aus heiterem Himmel und wie"s der Heilige Zu-Phall will: Paar Stunden weiter liegt sie bildhaftig vor mir: BÉRÉNICE. Blond überall, blond! Arme, Beine, jeder ZentiMeter ihrer Haut: Mädchen des Monats aus LUI. ES WAR EINMAL ein Mädchen, das hatte den überaus häufigen Namen Bérénice und andere schöne EigenSchaften...

Jo Diarist

  • Hemmungslose Liebe

    Ihre Finger drängten sich in meinen Mund und ich konnte nicht anders wie sie mit meiner Zunge zu umspielen. Alle Skrupel über Bord werfend ging ich auf das Spiel ein und tat es ihr gleich. Es war unsere Art zu küssen, ohne das sich die Lippen berührten. Das Gefühl, wenn sich ihre Zunge um meine Finger wand, löste die gleichen Gefühle aus und ich verlor mich in dieser jungen Frau. Wieder liebkos...

Stayhungry

  • Kostümchen

    Gefällt Dir der Ausblick? fragte ich und tat so, als interessierte ich mich für seine Meinung über den Blick durch die Glasfront meines Wohn- und Essbereichs auf die Dachterrasse, von der man über den Park zur gotischen Altstadt mit Basilika und hoch darüber der Burg sehen konnte. Edel eingerichtet, mit strengen, klaren Linien, erweckte meine Wohnung nicht den Eindruck, dass ich wirklich verwei...

Autorensuche Impressum Datenschutz Listings Copyright

Copyright Erozuna 1999 - 2019

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren